Grundrezept für Wraps Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grundrezept für WrapsDurchschnittliche Bewertung: 3.71527

Grundrezept für Wraps

Rezept: Grundrezept für Wraps
110
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Stück
100 g Weizenmehl (Type 1700)
Salz
100-150ml Wasser
Mehl für die Arbeitsfläche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl und 1/2 TL Salz in eine Schüssel geben. Das Wasser nach und nach zugeben und die Zutaten zu einem Teig verkneten. Der Teig soll weich und gut knetbar sein. Den Teig in Frischhaltefolie gewickelt etwas ruhen lassen.

2

Den Teig dritteln und auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit dem Nudelholz zu drei möglichst dünnen Fladen ausrollen.

3

In einer beschichteten Pfanne die Fladen von jeder Seite kurz backen, Alufolie auflegen, Fladen in Folie einzeln einrollen und abkühlen lassen.

4

Nach dem Füllen die Fladen wieder eng in die Alufolie wickeln und die Enden zusammendrehen. Bleibt gut gekühlt bis zu 8 Std. frisch. Zum Essen in der Mitte durchschneiden. 

Zusätzlicher Tipp

Wenn es schnell gehen soll, können Sie auch fertige Wraps kaufen. Die gibt's aber nur aus weißem Mehl.