Grüne Bandnudeln mit Kräutern und Schmand Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne Bandnudeln mit Kräutern und SchmandDurchschnittliche Bewertung: 41522

Grüne Bandnudeln mit Kräutern und Schmand

Grüne Bandnudeln mit Kräutern und Schmand
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g grüne Tagliatelle
3 Knoblauchzehen
Jetzt kaufen!4 EL gehackte Haselnusskerne
1 EL Thymian
2 TL gehackte Rosmarin
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
150 ml Gemüsefond
Salz
Pfeffer aus der Mühle
50 g Crème fraîche
100 g Frischkäse
50 g frisch geriebener Parmesan
2 EL fein geschnittene Petersilie
40 g gehobelter Parmesan
frische Kräuter für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen. Zwischenzeitlich den Knoblauch schälen und fein hacken. In einer Pfanne das Öl erhitzen, 2 EL der Nüsse, den Knoblauch, Thymian und Rosmarin darin 1–2 Minuten anschwitzen. Den Fond angießen und aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 5 Minuten offen fast völlig einköcheln lassen. Die Crème fraîche, Frischkäse und geriebenen Parmesan unterrühren, vom Feuer nehmen und abschmecken.
2
Die Nudeln abgießen, kurz in der Sauce schwenken, dann mit Petersilie und der Kräutersauce auf Tellern anrichten.
3
Mit den restlichen Nüsse bestreuen, mit Kräutern garnieren und mit gehobeltem Parmesan bestreut servieren.