Grüne Bohnen in Specksoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne Bohnen in SpecksoßeDurchschnittliche Bewertung: 41525

Grüne Bohnen in Specksoße

Grüne Bohnen in Specksoße
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Paket tiefgekühlte, junge Brechbohne 300g
1 Zweig oder 0,25 TL Bohnenkraut
Salz
40 g fetter Speck
1 kleine Zwiebel
2 EL Weizenmehl
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Tiefgekühlte, junge Brechbohnen mit 1 Zweig frischem oder 0,25 Teel. getrocknetem Bohnenkraut und Salz nach der Vorschrift auf der Packung zubereiten, die garen Bohnen abgießen und das Gemüsewasser auffangen, 250 ml davon abmessen.

2

Fetten Speck in Würfel schneiden, auslassen und  die kleine Zwiebel abziehen, würfeln und in dem Speck goldgelb dünsten lassen.

3

1-2 Eßl. Weizenmehl darüber stäuben, unter Rühren mit einem Schneebesen das Gemüsewasser hinzugießen, aufkochen lassen und die Soße mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Bohnen gießen.

Kochzeit für die Bohnen: Etwa 20 Minuten.

Kochzeit für die Soße: Etwa 5 Minuten.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Schweineschnitzel, Salzkartoffeln.