Grüne Nudeln mit Gemüsesoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüne Nudeln mit GemüsesoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Grüne Nudeln mit Gemüsesoße

Rezept: Grüne Nudeln mit Gemüsesoße
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g grüne Tagliatelle
2 Möhren
1 Staudensellerie
1 Zwiebel
½ rote Paprikaschote
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
Muskat frisch gerieben
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl extravergine
Butter
200 g Schlagsahne
1 EL Parmesan frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Möhren schälen und in kleine Stücke schneiden. Die Selleriestange waschen und in kleine Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen und hacken. Die Paprikaschote (entkernt) in kleine Stücke schneiden. Das gesamte Gemüse auf ein großes Holzbrett geben und mit einem Wiegemesser so fein wie möglich hacken.

2

1 EL Butter und 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse unter Rühren ca. 1 Minute andünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken und von der Herdplatte ziehen.

3

In der Zwischenzeit die Nudeln in reichlich Salzwasser bissfest garen.

4

2 EL Butter in einem Töpfchen erhitzen und die Sahne dazugießen. Bei sanfter Hitze auf ca. die Hälfte einkochen lassen. Immer wieder umrühren. Den Parmesan untermischen und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

5

Die Nudeln abschütten, in die Pfanne geben und mit dem Gemüse mischen. Dann auf vorgewärmte Teller verteilen und jeweils mit 1-2 EL von der Sahnesauce beträufelt servieren.

Zusätzlicher Tipp

Nach Belieben kann man das Gemüse auch in Stifte oder etwas größere Würfel schneiden.