Grüner Salat mit Lachs und Avocado Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüner Salat mit Lachs und AvocadoDurchschnittliche Bewertung: 4.31524

Grüner Salat mit Lachs und Avocado

Grüner Salat mit Lachs und Avocado
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g gemischter Blattsalat Castelfranco, Rote-Bete-Blätter, Brunnenkresse
10 Thai-Spargelstangen
2 reife Avocados
1 EL Zitronensaft
2 Frühlingszwiebeln
250 g Räucherlachs in Scheiben
Für das Dressing
2 EL Joghurt
½ Zitrone Saft
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
1 EL gehackter Dill
1 EL gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Salate waschen, trocken schleudern und in mundgerechte Stücke zerkleinern. Den Thaispargel waschen, die Enden 0,5 cm wegschneiden. Die Avocados halbieren, die Kerne entfernen, das Fruchtfleisch herauslösen, in Spalten schneiden und mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und schräg in sehr dünne Ringe schneiden. Den Räucherlachs voneinander lösen und in mundgerechte Stücke zerpflücken. Den Salat, den Spargel, Frühlingszwiebel und den Lachs auf Tellern anrichten.
2
Für das Dressing den Joghurt mit dem Saft einer Zitrone verquirlen, das Olivenöl unterschlagen und die gehackten Kräuter unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, über den Salat träufeln und sofort servieren.