Grüner Spargel mit Kräutersoße und Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grüner Spargel mit Kräutersoße und KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 4.21528

Grüner Spargel mit Kräutersoße und Kartoffeln

Rezept: Grüner Spargel mit Kräutersoße und Kartoffeln
40 min.
Zubereitung
1 Std. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Sauce
2 Eier
1 Schalotte
2 Hand voll frische Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Kresse, Kerbel, Borretsch, Sauerampfer, Pimpinelle)
3 EL Pflanzenöl
1 TL scharfer Senf
150 g Joghurt
250 g saure Schlagsahne
Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Kartoffeln
800 g festkochende, kleine Kartoffeln
2 EL Butter
1 TL Zucker
Für den Spargel
1 ½ kg grüner Spargel
1 TL Salz
1 TL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Eier hart kochen, abschrecken, schälen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Die Schalotte schälen und fein hacken. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, abzupfen und sehr fein hacken. Das Öl mit der Schalotte, dem Senf, Joghurt und saurer Sahne verrühren und das Ei und die Kräutern untermengen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Die Kartoffeln schälen und ca. 20 Minuten gar dämpfen. Die Butter mit dem Zucker leicht karamellisieren lassen und die Kartoffeln darin schwenken.
3
Das untere Drittel vom Spargel schälen und in Wasser mit dem Salz und Zucker ca. 10 Minuten gar köcheln. Den abgetropften Spargel mit der Sauce und den Kartoffeln angerichtet servieren.

Zusätzlicher Tipp

Für eine kräftig grüne Farbe der Sauce einfach die Hälfte der Kräuter mit dem Öl und 2-3 EL Joghurt fein pürieren und unter die anderen Zutaten mengen.