Grünkohl mit Kasseler und frischer Mettwurst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grünkohl mit Kasseler und frischer MettwurstDurchschnittliche Bewertung: 41521

Grünkohl mit Kasseler und frischer Mettwurst

(Im Tontopf)

Grünkohl mit Kasseler und frischer Mettwurst
30 min.
Zubereitung
2 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1700 g
1 kg Grünkohl (vorbereitet, gewogen)
2 Zwiebeln
Salz
2 frische Mettwürste
4 Kasseler Koteletts
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 kg Grünkohl (vorbereitet gewogen) waschen und in kochendes Wasser geben, kurz aufkochen, abtropfen lassen. Anschließend den Grünkohl hacken.

Dann zwei Zwiebeln abziehen, würfeln und mit dem Kohl abwechselnd in den gewässerten Tontopf schichten.

2

Jede Schicht mit Salz bestreuen.

Dann zunächst 250 ml von 375 ml Wasser hinzugießen, den Tontopf mit dem Deckel verschließen und auf dem Rost in den Backofen stellen.

3

Nach einer Stunde Garzeit 2 frische Mettwürste und 4 Kasseler Koteletts auf den Kohl legen, mit etwas Kohl bedecken, nach Bedarf noch etwas Wasser hinzugießen und eine weitere Stunde garen lassen.

Den garen Kohl mit Salz abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Beilage: Geröstete Pellkartoffeln.

Gas: 4-5

Strom: 200- 225