Grünkohl mit Zwiebeln, Sultaninen und Schafskäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Grünkohl mit Zwiebeln, Sultaninen und SchafskäseDurchschnittliche Bewertung: 3.61533

Grünkohl mit Zwiebeln, Sultaninen und Schafskäse

Rezept: Grünkohl mit Zwiebeln, Sultaninen und Schafskäse
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g frischer, junger Grünkohl
Salz
200 g Schafskäse
2 Schalotten
100 g geschälte Pinienkerne
Hier kaufen!150 g Rosinen
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
100 ml Gemüsebrühe
2 EL Rotweinessig
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Grünkohl verlesen, waschen, putzen, trocken schleudern und in kochendem Salzwasser 2-3 Minuten blanchieren. Abgießen, kalt abschrecken, gut abtropfen lassen und grob zerkleinern. Den Feta zerkrümeln. 

2
Die Schalotten abziehen, fein hacken und mit den Pinienkernen und den Rosinen in 2 EL heißem Olivenöl anschwitzen. Mit der Brühe ablöschen, den Essig unterrühren und bei mittlerer Hitze 2-3 Minuten köcheln lassen.
3
Mit Salz und Pfeffer würzen, vom Herd ziehen und auskühlen lassen. Das restliche Öl untermischen. Den Grünkohl mit dem Feta mischen, auf Teller verteilen und mit der Vinaigrette beträufeln. Noch einmal vermengen und sofort servieren.