Guaven-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Guaven-CremeDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Guaven-Creme

mit Hüttenkäse

Rezept: Guaven-Creme
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zuerst die Guaven schälen und halbieren. Das weiche Innere entfernen und durch ein Sieb passieren. Dann den Hüttenkäse mit Honig und Limetten- oder Zitronensaft gut verrühren, das durchpassierte Mus und zwei Drittel der Guavenschnitze unterrühren.

2

Die Creme in eine Glasschüssel geben und mit den restlichen Guavenwürfeln sowie den Sonnenblumenkernen bestreuen.

3

Die Sesamsaat in einer trockenen Pfanne kurz anrösten, bis sie aromatisch duftet (nicht anbrennen lassen!) und über das Dessert streuen.