Guaven-Wontans Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Guaven-WontansDurchschnittliche Bewertung: 41520

Guaven-Wontans

mit Früchte-Relish

Rezept: Guaven-Wontans
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1
Die Guaven schälen, vierteln, Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch 0,5 cm groß würfeln und mit 50 ml Wasser, Zucker, Sternanis, Zimt und Limette zum Kochen bringen. Die Hitze reduzieren, kurz kochen, Guaven aber nicht zu weich garen. Sternanis und Limette entfernen, abkühlen lassen.
2
Die Früchte für das Relish waschen, falls nötig schälen, entkernen und klein würfeln. Zuckersirup, Currypaste, Sternanis und Limettensaft verrühren, Früchte untermischen und alles 20 Minuten ziehen lassen.
3
Ränder jedes Wontanblattes mit Eiweiß bestreichen, etwas Guavenfüllung in die Mitte setzen und zum Dreieck zusammenklappen. Die Enden fest zusammendrücken, die Spitzen auseinander ziehen und die Wontans in 180 °C heißem Öl goldgelb frittieren, abtropfen lassen. Mit Früchte-Relish und Thai-Basilikum anrichten.