0
Drucken
0

Gugelhupf

Gugelhupf
1 h 30 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1
Gugelhupfform(en) gründlich einfetten und mit den Haselnüssen ausstreuen. Butter zerlassen und wieder etwas abkühlen lassen. Eier trennen. Eiweiß mit Zucker und Salz steif schlagen. Butter und Puderzucker mit den Schneebesen des elektrischen Handrührgeräts cremig aufschlagen. Eigelbe und Speisestärke unterrühren, dann abwechselnd Milch und Mehl untermischen. Rosinen unterrühren und zum Schluss den Eischnee unterziehen.
Wie Sie ein Ei perfekt trennen
2
Teig in die Form(en) füllen, im vorgeheizten Backofen (180°, Mitte) ca. 70 Minuten backen (Stäbchenprobe machen). (Die kleinen schon nach 45 Min. kontrollieren) Herausnehmen und abkühlen lassen, stürzen, mit Puderzucker bestäuben und nach Belieben mit Kerzen bestücken.
Top-Deals des Tages
Mture Klappbar Wand-Kleiderständer, Kleiderhaken Garderobenhaken Kleiderlüfter Wandgarderobe Geeignet für Wohnzimmer, Bad, Schlafzimmer, Büro, Silber 40 x 33 x 30CM (2 pcs)
VON AMAZON
16,99 €
Läuft ab in:
Uten Silikonform Fondant-Kuchen-Dekoration Sugar Fondant Ausstecher Mould-Kuchen
VON AMAZON
7,99 €
Läuft ab in:
Oxid7® | XXL-Eiswürfel-Form aus Silikon für 6 große Eiskugeln | 2er Set | Durchmesser: 4,5 cm (schwarz)
VON AMAZON
7,60 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages