0
Drucken
0

Gugelhupf mit Rosinen

Gugelhupf mit Rosinen
15 min
Zubereitung
2 h 40 min
Fertig
mittel
Schwierigkeit

Zubereitungsschritte

1

Die Hefe in der warmen Milch auflösen. Aus etwa 125 g Mehl, der aufgelösten Hefe und 1 Eßlöffel Zucker den Hefevorteig bereiten und gehen lassen.

Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
2

Den restlichen Zucker, das Salz und die Butter miteinander schaumig rühren und nach und nach die Eier zufügen. Das Mehl leicht anwärmen und nach und nach in die Masse das vorgewärmte Mehl dazusieben. Alles zu einem glatten Teig verarbeiten.

3

Die Rosinen waschen und abtropfen lassen. Das Zitronat würfeln. Die Rosinen und das Zitronat mit dem Hefevorteig zum Teig kneten und diesen an einem warmen Ort gehen lassen. Den Backofen vorheizen.

4

Die Masse in eine gut gefettete Gugelhupfform füllen und nochmals gehen lassen. Den Kuchen im vorgeheizten Ofen bei 210°C 45 Minuten backen. Den Gugelhupf aus der Form stürzen und mit Puderzucker bestäuben.

Top-Deals des Tages
Robas Lund Chefsessel in RACER-Optik - schwarz
VON AMAZON
Preis: 131,40 €
71,91 €
Läuft ab in:
Robas Lund Relaxsessel Calgary mit Hocker - Leder Braun / Wallnuss
VON AMAZON
Preis: 1.041,78 €
449,76 €
Läuft ab in:
Robas Lund Relaxsessel Hamilton mit Hocker Leder - schwarz
VON AMAZON
Preis: 852,33 €
398,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages