Gulasch-Kabeljau-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gulasch-Kabeljau-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Gulasch-Kabeljau-Suppe

Rezept: Gulasch-Kabeljau-Suppe
45 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g fest kochende Kartoffeln
1 große Gemüsezwiebel
1 EL Butterschmalz
2 Knoblauchzehen
1 döschen geschälte Tomaten ca. 400 g
700 ml Fischfond
600 g Kabeljaufilet
1 Zitrone gepresst
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Paprikapulver
4 EL gehackte Blattpetersilie
100 g Crème fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen und in 1,5 cm große Würfel schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln. Das Butterschmalz in einem großen Topf erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig andünsten. Die Knoblauchzehen abziehen, zu den Zwiebeln pressen und kurz mitdünsten. Die Kartoffelwürfel und Tomaten hinzufügen und alles mit dem Fischfond aufgießen. Bei mittlerer Hitze etwa 15 Minuten kochen lassen. 

2

Die Fischfilets kalt abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit Zitronensaft beträufeln und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Paprikapulver, die Petersilie und die Creme fraiche in die Suppe rühren. Dann die Fischstücke hinzufügen und zugedeckt bei schwacher Hitze weitere 10 Minuten köcheln lassen. Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken.