Gulasch mit Rindfleisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gulasch mit RindfleischDurchschnittliche Bewertung: 41515

Gulasch mit Rindfleisch

Gulasch mit Rindfleisch
380
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Rindergulasch
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
20 g Tomatenmark (1 gestrichener EL)
2 Wacholderbeeren
3 weiße Pfefferkörner
3 Pimentkörner
1 Lorbeerblatt
frisch gemahlener Pfeffer
Salz
Paprikapulver
250 ml Wasser
100 g Zwiebel (1 große)
10 g Knoblauch (1 große Zehe)
20 g Mehl (2 gestrichene EL)
125 ml Buttermilch
20 grüne Pfefferkörner aus dem Glas (1 gehäufter EL)
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Fleischwürfel auf einem Sieb kalt abbrausen und mit Küchenkrepp trockentupfen. Das Öl in einer Kasserolle erhitzen. Die Fleischwürfel mit dem Tomatenmark, den Wacholderbeeren , den Pfeffer- und Pimentkörnern und dem Lorbeerblatt im heißen Fett andünsten. Mit Pfeffer, Salz und Paprika pulver wurzen und 0,25 l Flüssigkeit angießen. Das Gulasch zugedeckt etwa 30 Minuten schmoren lassen.

 

2

Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen, in kleine Würfel schneiden und ans Gulasch geben. Das Gulasch weitere 60 Minuten schmoren. Wenn nötig, gelegentlich Flüssigkeit zugießen.

3
Das Mehl mit der Buttermilch glattrühren und die Sauce damit binden. Einmal aufkochen lassen. Zuletzt die grünen Pfefferkörner unterrühren und das Gulasch nochmals mit Salz und dem Zucker abschmecken. Vor dem Anrichten die Gewürzkörner und das Lorbeerblatt entfernen.