Gulasch mit Sahne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gulasch mit SahneDurchschnittliche Bewertung: 4.31524

Gulasch mit Sahne

Gulasch mit Sahne
30 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
550 g Rindfleisch (Sie können auch je zur Hälfte Rind- und Schweinefleisch verwenden)
250 g Zwiebel
Pfeffer
Salz
100 g Schinkenspeck
2 TL Rosenpaprika (dunkelrot und mild)
Wasser
Tomatenketchup
1 EL Mehl
6 EL süße Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die feingeschnittenen Zwiebeln in dem gewürfelten Schinkenspeck goldbraun dünsten. Die JENAER GLAS-Schüssel von der Kochstelle nehmen und den Paprika, 4 Esslöffel heißes Wasser oder Brühe, und 1 Esslöffel Tomatenketchup dazugeben. Wieder auf die Kochstelle setzen. Das in nicht zu kleine Würfel geschnittene Fleisch in die Zwiebel-Paprika-Mischung legen und zugedeckt - je nach Fleischstück - bei mildester Wärmezufuhr 1-1 1/2 Stunden schmoren lassen .

2

Noch etwas heißes Wasser oder Brühe zugießen, so dass die Fleischwürfel knapp bedeckt sind. Würzen. Das Mehl mit der Sahne verquirlen und das Gulasch damit binden.

Zusätzlicher Tipp

Kartoffelklößchen oder Nudeln, bzw. Salzkartoffeln und Salat passen als Beilage.