Gulasch mit Sauerkraut Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gulasch mit SauerkrautDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Gulasch mit Sauerkraut

Rezept: Gulasch mit Sauerkraut
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Am besten eignet sich Schulterstück oder Hachse, nicht zu festes Rippenstück oder Bauchfleisch. Das Kernfleisch in Stückchen von 50 g schneiden, die feingehackten Zwiebeln im Fett rösten, mit Rosenpaprika bestreuen, schnell rühren und mit 0,1 l Wasser auffüllen. Ist das Wasser verdampft, das Fleisch zugeben, salzen und zugedeckt bei milder Hitze dämpfen.

2

Inzwischen 1 Knoblauchzehe und 1 g Kümmel zerschneiden und zusammen mit einer zerkleinerten Paprikaschote beigeben. Ist das Fleisch halb gar, den Sauerkohl mitdünsten. Inzwischen 200 ml saure Sahne, 2 TL Mehl und 100 ml kaltes Wasser verquirlen. Wenn Fleisch und Kohl weich sind, diese damit binden und noch 5 bis 10 Minuten weiterkochen.

3

Sofort heiß auftragen. Mit der restlichen sauren Sahne beträufeln. Als Garnierung dienen einige Scheiben Paprikaschoten und Tomaten. Nach Belieben kann kurz vor dem Servieren noch etwas feingewiegter, frischer Dill darübergestreut werden.