Gulasch mit Spätzle Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gulasch mit SpätzleDurchschnittliche Bewertung: 4.31521

Gulasch mit Spätzle

Rezept: Gulasch mit Spätzle
1 Std. 50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Rindergulasch
4 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
3 EL Öl
5 reife Tomaten
1 EL Paprikapulver edelsüß
½ TL Kümmel gemahlen
500 ml Fleischbrühe
Salz
Pfeffer frisch gemahlen
1 Lorbeerblatt
1 TL Paprikapulver scharf
1 EL Majoran
2 Thymianzweige
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch in einen Schmortopf geben und im stark erhitzten Öl portionsweise rundum anbraten. Zwiebeln und den Knoblauch schälen. Zwiebeln halbieren, in Streifen schneiden und den Knoblauch hacken. Die Tomaten waschen, überbrühen, häuten, entkernen und in Stücke schneiden.
2
Zwiebeln zum Fleisch geben und bei reduzierter Hitze mit braten. Das edelsüße Paprikapulver und den Kümmel kurz anschwitzen, dann die Brühe angießen. Tomaten, Lorbeerblatt, Knoblauch und scharfes Paprikapulver dazugeben. Ca. 1-1,5 Stunden schmoren lassen und dabei immer wieder umrühren. Ggfls. noch etwas Flüssigkeit angießen. Zum Schluss den Majoran und den Thymian zugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Belieben mit Spätzle servieren.