Gulasch Transsylvanien Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gulasch TranssylvanienDurchschnittliche Bewertung: 41520

Gulasch Transsylvanien

Gulasch Transsylvanien
20 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Öl
1 Stück große Zwiebel feingehackt
2 EL Paprikapulver
700 g Schweinefleisch gewürfelt
Salz
1 Stück große Knoblauchzehe zerdrückt
2 TL getrockneter Dill
2 TL Kümmel
300 ml Wasser
700 g Sauerkraut
150 ml saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Öl erhitzen, die Zwiebel glasig dünsten.

2

Paprikapulver zugeben und verrühren.

3

Schweinefleisch, Knoblauch, Dill und Kümmel zufügen, gut umrühren.

4

Wasser und Sauerkraut zufügen und 75 Minuten bei schwacher Hitze kochen.

5

Die saure Sahne unterrühren und nochmals langsam erwärmen.

Zusätzlicher Tipp

Das Gulasch schmeckt auch sehr gut mit Kalbfleisch, das weniger Kochzeit benötigt (ca. 1 Stunde). Frisches Sauerkraut ist natürlich am besten, aber auch Sauerkraut aus dem Glas oder aus der Dose ist gut verwendbar.