Gulaschsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GulaschsuppeDurchschnittliche Bewertung: 41528

Gulaschsuppe

Gulaschsuppe

Gulaschsuppe - Heute soll es einfach Fleisch sein? Dann empfehlen wir diesen herzhaften Klassiker.

290
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
2 h. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Rindfleisch (Schulter)
250 g Schweinefleisch (Schulter)
4 Zwiebeln
2 EL Sonnenblumenöl
2 EL Tomatenmark
1,2 l Fleischbrühe
4 Knoblauchzehen
1 Lorbeerblatt
1 Bio-Zitrone
½ TL gemahlener Kümmel
½ TL getrockneter Majoran
Salz
2 TL edelsüßes Paprikapulver
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Pfeffer
4 Stiele Petersilie
4 EL saure Sahne (80 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Fleisch unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen, in 1 cm große Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und klein würfeln.

2

Öl in einem großen Topf erhitzen. Fleischwürfel darin bei mittlerer Hitze von allen Seiten gut anbraten. Tomatenmark dazugeben, 2 Minuten andünsten. Zwiebeln einrühren und 3 Minuten mit-dünsten. Brühe zugießen und alles bei kleiner Hitze 30 Minuten zugedeckt schmoren lassen.

3

3 Knoblauchzehen schälen und dazupressen, Lorbeerblatt dazugeben. Weitere ca. 60 Minuten schmoren lassen, bis das Fleisch weich ist.

4

Inzwischen Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen, 2 TL Schale abreiben und mit Kümmel, Majoran und Salz mischen. Paprika-pulver mit etwas Wasser glattrühren.

5

Suppe mit Zitronen- und Paprikapulvermischung, Cayennepfeffer, Salz und Pfeffer abschmecken und weitere 5 Minuten ziehen lassen.

6

Inzwischen Petersilie waschen, trockenschütteln und hacken. Restlichen Knoblauch schälen, pressen und mit saurer Sahne und Petersilie glattrühren.

7

Suppe auf 4 große Bechertassen verteilen und mit je 1 EL saurer Sahne garnieren.