Gulaschsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GulaschsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91523

Gulaschsuppe

Rezept: Gulaschsuppe
30 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Zwiebel
500 g Rinderschulter ohne Knochen
2 EL Fett vom Schwein (oder Öl)
200 g Kartoffeln
Rosenpaprika
Kümmel
etwas Majoran
Salz
Essig
1 TL Tomatenmark
1 kleine Knoblauchzehe
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die feingeschnittenen Zwiebeln in heißem Fett goldgelb rösten, Paprika darüberstreuen und sofort mit etwas Essig- Wasser löschen, das kleinwürfelig geschnittene Rindfleisch mit gehacktem Kümmel, Salz und Tomatenmark (eventuell auch etwas Knoblauch) beigeben und das Ganze im eigenen Saft weich dünsten; dabei immer wieder rühren und mit etwas Flüssigkeit aufgießen.

2

Dann die geschälten, würfelig geschnittenen Kartoffeln beigeben, mit Fleischbrühe (oder Wasser) aufgießen und zugedeckt alles weich kochen (ca. 20 Minuten).

3

Zum Schluß nachwürzen. Eventuell mit etwas saurer Sahne abschmecken. Als Einlage kann man in Scheiben geschnittene Debreziner Würstchen geben, die man in der fertigen Suppe heiß macht.

4

Auch rote und grüne Paprikaschoten oder - für solche, die es gerne scharf haben - auch Peperoni, klein gehackt, kann man dazugeben.