Gulaschsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GulaschsuppeDurchschnittliche Bewertung: 41526

Gulaschsuppe

Rezept: Gulaschsuppe
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
4 Kartoffeln
2 rote Paprikaschoten
750 g gemischtes Schwein- und Rindergulasch
3 EL Butterschmalz oder Öl
Salz
Pfeffer
2 EL Tomatenmark
1 EL edelsüßes Paprikapulver
1 ½ l Fleischbrühe (Instant-Brühe)
Jetzt kaufen!evtl. Speisestärke
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln und Knoblauch schälen. Zwiebeln klein würfeln und Knoblauch fein hacken. Kartoffeln schälen, waschen und in Würfel schneiden. Paprika waschen, Kerne und weiße Innenhäute entfernen und ebenfalls würfeln. Das Gulaschfleisch in ca. 1 cm große Würfel schneiden.

2

2 EL Butterschmalz oder Öl in einem Topf erhitzen und die Gulaschwürfel darin portionsweise von allen Seiten scharf anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen.

3

Restliches Butterschmalz in den Topf geben. Zwiebeln, Knoblauch sowie Kartoffel- und Paprikawürfel darin anschwitzen. Tomatenmark und Paprikapulver zugeben und kurz mitanschwitzen.

4

Mit der Brühe aufgießen, aufkochen und bei geringer Hitze ca. 60 Minuten köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist. Mit Salz, Pfeffer sowie Paprikapulver abschmecken.

5

Je nach gewünschter Konsistenz die Gulaschsuppe noch mit angerührter Speisestärke abbinden. Für eine schärfere Variante würzen Sie die Gulaschsuppe mit rosenscharfem Paprikapulver und etwas Cayennepfeffer.

Zusätzlicher Tipp

Die Gulaschsuppe eignet sich sehr gut für Partys. Sie können zudem die Zutatenmengen vervielfachen und Suppe auf Vorrat einfrieren.