Gulaschsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GulaschsuppeDurchschnittliche Bewertung: 51512

Gulaschsuppe

Rezept: Gulaschsuppe
320
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Rindfleisch (Schulter, Wadschenkel)
4 EL Öl
2 ½ Zwiebeln , grob gewürfelt
1 Knoblauchzehe , fein gewürfelt
1 EL Tomatenmark
Hier erhältlich2 TL Edel-süß-Paprika
1 ½ TL Rosenpaprika
4 EL Rotwein
Salz
Pfeffer
Kümmel , zerstoßen
1 l Wasser oder Brühe
1 EL Mehl
1 ½ Kartoffeln , klein gewürfelt
Majoran
Thymian
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch in sehr kleine Würfel schneiden. Im Suppentopf 2 EL Öl erhitzen, die Fleischwürfel scharf anbraten, herausnehmen und beiseite stellen.

2

Das restliche Öl in den Topf geben, Zwiebeln und Knoblauch darin anschwitzen, das Tomatenmark einrühren. Paprika über die Zwiebeln streuen, aufschäumen lassen und sofort mit dem Rotwein ablöschen.

3

Die angebratenen Fleischwürfel zugeben, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen, Wasser oder Brühe zugießen. Zugedeckt bei schwacher Hitze kochen. Garzeit etwa 1 Stunde.

4

Die Suppe 20 Minuten vor beendeter Garzeit mit dem angerührten Mehl leicht binden, die Kartoffelwürfelchen sowie Majoran und Thymian zugeben, gar kochen und abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Gulaschsuppe ist der Klassiker unter den Suppengerichten. Ob als Mitternachtssuppe bei einer Party serviert oder als Zwischengericht: Mit jedem Erwärmen schmeckt sie noch besser. Sie eignet sich auch bestens zum Einfrieren.