Gulaschsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GulaschsuppeDurchschnittliche Bewertung: 51517

Gulaschsuppe

Dieses Gericht ist eine Eiweißmahlzeit.

Rezept: Gulaschsuppe
40 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
50 g Soja-Ragout
4 große, vollreife Fleischtomaten
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
3 mittelgroße Karotten
100 g Sellerieknolle
4 große Zwiebeln
3 Knoblauchzehen
75 g Crème fraîche
Olivenöl bei Amazon bestellen7 EL Olivenöl
2 getrocknete, kleine Chilischoten
Gemüseconsommé
1 gestr. TL Paprikapulver (mild)
1 gestr. TL Kümmel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Ragout mit kochend heißem Wasser übergießen. 20 Minuten quellen lassen, abtropfen. In 3 Eßl. Öl von allen Seiten gut anbraten zur Seite stellen.

2

Die Tomaten häuten und würfeln. Die Zwiebeln grob würfeln und in 2 Eßl. Öl hellbraun braten. Die Knoblauchzehe durch eine Presse geben und am Schluss kurz mitbraten. Die Paprikaschoten in große Stücke schneiden und in 2 Eßl. Öl ebenfalls kurz anbraten. Die Karotten in Scheiben schneiden. Den Sellerie in Stifte teilen.

3

Alles Gemüse einschließlich der Zwiebeln in 3/4 I Wasser geben. Die Chilischoten in feine Ringe schneiden und dazurühren. Würzen mit Kümmel, Gemüseconsomme und dem Paprikapulver.

4

Die Suppe zugedeckt auf kleinster Flamme 30 Minuten köcheln lassen. Das Ragout dazugeben und alles zusammen noch 10 Minuten weiterköcheln lassen. Vor dem Servieren die Creme fraiche unterrühren.

Zusätzlicher Tipp

Die Tomaten müssen vollreif sein. Sonst sind geschälte Tomaten aus der Konserve anzuraten.
Wer es weniger scharf mag, verwendet nur 1 Chilischote und entfernt die scharfen Kerne.