Gulaschsuppe "Birthe" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gulaschsuppe "Birthe"Durchschnittliche Bewertung: 3.71529

Gulaschsuppe "Birthe"

Rezept: Gulaschsuppe "Birthe"
15 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g durchwachsener Speck
500 g schieres Rindfleisch
3 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
2 EL Weizenmehl
Salz
125 ml Wasser oder Brühe
3 Kartoffeln
2 grüne Paprikaschoten
5 Tomaten
1 l Wasser oder Brühe
2 EL süße (fettreduzierte) Sahne oder Dosenmilch
Salz
Pfeffer
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Thymian
Paprikapulver edelsüß
Curry extra scharf
Curry
Zucker
1 Glas Madeira
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Speck würfeln und in einem Topf auslassen. Das Fleisch in Würfel schneiden, die Zwiebeln pellen und fein schneiden, die Knoblauchzehen zerdrücken und diese Zutaten in dem zerlassenen Speck bräunen.

2

Dann mit Mehl bestäuben, salzen, Wasser oder Brühe dazugießen und alles 30 Minuten schmoren lassen. 

3

Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Paprikaschoten entkernen und in feine Streifen schneiden. Die Tomaten überbrühen, enthäuten und vierteln. 

4

Kartoffeln und Gemüse zu dem Fleisch geben, erneut mit Wasser oder Brühe auffüllen und weitere 30 Minuten garen. Das Mehl mit Sahne oder Dosenmilch anrühren, die Suppe damit binden und kräftig mit den Gewürzen abschmecken. Den Wein erst kurz vor dem Servieren in die Suppe geben.