Gulaschsuppe mit Kartoffeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gulaschsuppe mit KartoffelnDurchschnittliche Bewertung: 41523

Gulaschsuppe mit Kartoffeln

Gulaschsuppe mit Kartoffeln
2 h.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Rindfleisch (Schulter)
4 Zwiebeln
2 EL Butterschmalz
1 ½ l Fleischbrühe
1 gelbe Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
400 g Kartoffeln
1 Lorbeerblatt
2 Knoblauchzehen
½ TL Zitronenschale
½ TL Kümmel gemahlen
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Paprikapulver edelsüß
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Rindfleisch in ca. 2 cm große Würfel schneiden.
2
Zwiebeln schälen und klein würfeln. Butterschmalz in einem breiten Topf erhitzen und die Fleischwürfel darin portionsweise bei mittlerer Hitze von allen Seiten anbraten. Zwiebeln einrühren, kurz mitdünsten. Die Brühe zugießen, aufkochen und zugedeckt ca. 1 1/2 Stunden leise köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist.
3
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, alle weißen Innenhäute entfernen und in ca. 1 cm große Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen, waschen und ebenfalls in 1 cm große Würfel schneiden.
4
Ca. 30 Minuten vor Garende, Paprika- und Kartoffelwürfel mit dem Lorbeerblatt in die Suppe geben.
5
Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden. Kümmel im Mörser grob zerstoßen und mit Knoblauch, Zitronenschale und etwas Salz vermischen. Paprikapulver mit ein wenig Wasser glatt rühren.
6
Die Gulaschsuppe zum Schluss mit der Knoblauchmischung, dem angerührtem Paprikapulver, Cayennepfeffer und Salz würzen und abschmecken. Noch ca. 5 Min. ziehen lassen und servieren.