Gulaschsuppe - smarter Rezept | EAT SMARTER
20
Drucken
20
Gulaschsuppe – smarterDurchschnittliche Bewertung: 3.915179
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Gulaschsuppe – smarter

mit Paprika und Kartoffeln

Gulaschsuppe – smarter

Gulaschsuppe – smarter - Gulaschsuppe: der Suppenklassiker, der Müde wieder munter macht

234
kcal
Brennwert
1 Std. 10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (179 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Rindfleisch (aus der Oberschale oder Hüfte)
1 große rote Zwiebel
1 rote Paprikaschote
1 gelbe Paprikaschote
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
2 EL Tomatenmark
1 EL Paprikapulver (edelsüß)
1 EL Paprikapulver (rosenscharf)
200 ml trockener Rotwein
600 ml klassische Gemüsebrühe
200 g Kartoffeln
1 kleine Bio-Zitrone
1 Knoblauchzehe
1 TL Kümmel
Salz
Petersilie (nach Belieben)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Topf, 1 Messbecher, 1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Esslöffel, 1 Teelöffel, 1 Holzlöffel, 1 Sparschäler, 1 feine Reibe, 1 kleines Messer

Zubereitungsschritte

Gulaschsuppe – smarter Zubereitung Schritt 1
1

Das Fleisch trockentupfen und in kleine Würfel schneiden.

Gulaschsuppe – smarter Zubereitung Schritt 2
2

Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden.

Gulaschsuppe – smarter Zubereitung Schritt 3
3

Paprikaschoten vierteln, putzen, entkernen, waschen und ebenfalls in Würfel schneiden.

Gulaschsuppe – smarter Zubereitung Schritt 4
4

Öl in einem Topf erhitzen, Zwiebelwürfel und Fleisch darin gut anbraten.

Gulaschsuppe – smarter Zubereitung Schritt 5
5

Paprikawürfel dazugeben und 1 Minute mitbraten.

Gulaschsuppe – smarter Zubereitung Schritt 6
6

Tomatenmark und Paprikapulver dazugeben und alles gut verrühren.

Gulaschsuppe – smarter Zubereitung Schritt 7
7

Rotwein und Brühe dazugießen und alles zum Kochen bringen. Das Gulasch bei mittlerer Hitze 20-30 Minuten kochen.

Gulaschsuppe – smarter Zubereitung Schritt 8
8

Kartoffeln waschen, schälen und in 1 cm große Würfel schneiden.

Gulaschsuppe – smarter Zubereitung Schritt 9
9

Kartoffeln mit in den Topf geben, alles erneut zum Kochen bringen und weitere 25 Minuten garen.

Gulaschsuppe – smarter Zubereitung Schritt 10
10

Zitrone heiß abspülen, abtrocknen und die Schale zur Hälfte fein abreiben. Knoblauch schälen, zusammen mit Zitronenschale, Kümmel und 1 Prise Salz hacken, 5 Minuten vor Ende der Garzeit zur Gulaschsuppe geben. Die Gulaschsuppe vor dem Servieren nach Belieben mit etwas gehackter Petersilie und Zitronenschale bestreuen.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Das Grundrezept ist gut. Ich nehme immer fertig geschnittenes Gulaschfleisch (Rind). Das ganze muss dann allerdings deutlich länger kochen (mindestens eine halbe Stunde), damit es zart und genießbar ist. Die Kartoffeln gebe ich immer nach der ersten halben Stunde kochen hinzu und die Paprika nach einer Stunde, da ich es schöner finde, wenn sie noch etwas knackig ist. Die Zitrone, Kümmel und Petersilie lasse ich ganz weg und würze dafür mit Salz, Pfeffer, Gemüsebrühe etc. nach eigenem Geschmack immer noch etwas nach. So ist es dann perfekt!