Gurke dänische Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gurke dänische ArtDurchschnittliche Bewertung: 41530

Gurke dänische Art

mit Lachs

Gurke dänische Art
180
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 große Salatgurke
5 EL Essig
4 EL Öl
Salz
Pfeffer
Für die Füllung
75 g Räucherlachs
50 g marinierte Heringsfilet
1 hartgekochtes Ei
2 TL geriebener Meerrettich aus dem Glas
Zum Garnieren
Petersilie
1 Tomate
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gurke waschen und dünn schälen. In etwa 8 Stücke schneiden. Länge etwa 4 cm. Jedes Stück aushöhlen. An einer Seite etwas Boden lassen.

2

Essig und Öl mit Salz und Pfeffer in einer Schüssel zur Marinade verrühren. Gurkenstücke darin etwa 15 Minuten marinieren. Zwischendurch umdrehen.

3

Gurkenstücke aus der Marinade nehmen. Abtropfen lassen. Trockentupfen. Auf einer Platte aufstellen. Für die Füllung Räucherlachs und abgetropfte Heringsfilets fein würfeln. Ei schälen. Auch fein würfeln.

4

Alles in eine Schüssel geben. Dazu Meerrettich und Marinade. Mischen, abschmecken und in die Gurkenstücke füllen. Petersilie waschen, trockentupfen und in kleine Sträußchen teilen. Tomate waschen, häuten, Stengelansätze entfernen und achteln. Die Platte damit garnieren.