Gurken-Gazpacho mit Lachs Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gurken-Gazpacho mit LachsDurchschnittliche Bewertung: 4.41519

Gurken-Gazpacho mit Lachs

Gurken-Gazpacho mit Lachs
360
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Salatgurken
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 EL Öl
400 ml Brühe (z.B. instant Hühnerbrühe)
400 g Naturjoghurt (1,5 % Fett)
100 g Schlagsahne
1 TL geriebener Meerrettich (Glas)
4 Scheiben Räucherlachs
nach Belieben Kräuter zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Gurken waschen. Ein Stück Gurke würfeln und für die Garnitur beiseitelegen. Übrige Gurken schälen, längs halbieren, entkernen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch abziehen und Zwiebel würfeln.

 

2

Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Gurken zufügen und 3 Minuten dünsten. Brühe angießen und 5 Minuten köcheln, dann abkühlen lassen.

3

Die Masse pürieren. Joghurt und durchgepressten Knoblauch unterheben, salzen und pfeffern. Suppe bis zum Servieren (mindestens 1 Stunde) kalt stellen.

4

Sahne steif schlagen und Meerrettich unterheben. Lachs in Streifen schneiden. Gekühlte Suppe mit Sahne-Meerrettich-Haube, restlichen Gurkenwürfeln und Lachsstreifen anrichten. Nach Belieben mit Kräutern garnieren und servieren.