Gurken-Jogurt-Suppe mit Walnüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gurken-Jogurt-Suppe mit WalnüssenDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Gurken-Jogurt-Suppe mit Walnüssen

Gurken-Jogurt-Suppe mit Walnüssen
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
1 Salatgurke
4 Knoblauchzehen
Salz
75 g Walnussstücke
40 g altbackenes Brot in Brocken
2 EL Walnuss- oder Sonnenblumenöl
400 ml Naturjoghurt
120 ml kaltes Wasser
1 TL Zitronensaft
Für die Garnitur
Hier können Walnüsse gekauft werden.40 g grob gehackte Walnüsse
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
frischer Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Halbieren Sie die Gurke und schälen Sie eine Hälfte. Dann vierteln und beiseite stellen.

2

Zerstoßen Sie in einem Mörser Knoblauch und Salz. Geben Sie Walnüsse und Brot dazu verarbeiten alles zu einer Masse.

3

Wenn die Mischung glatt ist, gießen Sie langsam Öl hinzu und vermischen Sie alles gut.

4

Geben Sie alles in eine Schüssel und mixen Sie den Jogurt und die Gurkenstücke hinein. Das kalte Wasser und nach Geschmack Zitronensaft dazugeben.

5

Servieren Sie die Suppe in gekühlten Schalen. Garnieren Sie mit Walnussstücken, träufeln Sie Öl darauf und legen den Dill obenauf. Gleich servieren.

Zusätzlicher Tipp

Wenn Sie Ihre Suppe eher cremig mögen, pürieren Sie sie vor dem Servieren im Mixer