Gurken-Kräuter-Suppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gurken-Kräuter-SuppeDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Gurken-Kräuter-Suppe

mit Kartoffel-Croûtons

Gurken-Kräuter-Suppe
100
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
300 g Schmorgurke
1 kleine Zwiebel
1 Knoblauchzehe
½ Bund Petersilie
1 Handvoll Kerbel
3 Zweige Dill
Bei Amazon kaufen2 TL Rapsöl
400 ml Gemüsefond
2 EL Joghurt (1,5 % Fett)
1 festkochende Kartoffel (100 g)
Salz
schwarzer Pfeffer
Jetzt hier kaufen!frisch geriebene Muskatnuss
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gurken schälen, entkernen und klein würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Kräuter waschen und hacken.

2

Das Rapsöl. Zwiebel, Knoblauch, Gurken und Kräuter darin andünsten. Mit dem Fond und dem Joghurt auffüllen, zugedeckt bei schwacher Hitze 15 Min. garen.

3

Inzwischen für die Croütons die Kartoffel waschen, schälen, klein würfeln und in einer mit Öl bepinselten Pfanne 5 Min. kräftig anbraten. Die Kartoffel noch 5 - 7 Min. bei mittlerer Hitze braten.

4

Die Suppe fein pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Die Kartoffel-Croütons daraufgeben.

Zusätzlicher Tipp

Kräuter können, je nach Geschmack, beliebig variiert bzw. ausgetauscht werden