Gurken-Lachs-Häppchen mit Avocado Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gurken-Lachs-Häppchen mit AvocadoDurchschnittliche Bewertung: 41524

Gurken-Lachs-Häppchen mit Avocado

Gurken-Lachs-Häppchen mit Avocado
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Lachsfilet ohne Haut
4 EL Teriyaki-Sauce
2 reife Avocados
1 EL Zitronensaft
100 g Gurke
Hier online bestellen2 EL Sesamöl
bunter Pfeffer aus der Mühle
Kresse oder Sprossen für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Lachsfilet waschen, trocken tupfen, in Stücke ca. 3x3 cm schneiden und mit der Teriyakisauce beträufeln. Abdecken und im Kühlschrank 30 Minuten marinieren lassen.
2
Die Avocados halbieren, die Kerne herauslösen und das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher herauslösen, mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Gurke schälen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
3
Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Lachswürfel darin von allen Seiten in 2-3 Minuten anbraten.
4
Je eine Avocadokugel mit einem Fischstück auf die Gurkenscheiben stecken. Mit buntem Pfeffer aus der Mühle übermahlen und mit Kresse garniert servieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages