Gurken-Quark-Toast Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gurken-Quark-ToastDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Gurken-Quark-Toast

mit gekochtem Schinken

Rezept: Gurken-Quark-Toast
10 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Mini-Gurke
Salz
75 g Quark
1 EL Sahne
Paprikapulver edelsüß
1 EL Schnittlauchröllchen nach Belieben
3 Scheiben Vollkorntoast
3 Scheiben gekochter Schinken (alternativ 3 Scheiben Gouda)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Minigurke schälen, halbieren und die Kerne auskratzen. Das Gurkenfruchtfleisch grob ras­peln und in einer kleinen Schüssel mit etwas Salz ziehen lassen.

 

2

In der Zwischenzeit den Quark mit der Sahne glatt rühren und mit Paprikapulver und dem Schnittlauch würzen. Die Gurke mit einem Löffel durch ein Sieb drücken und unter den Quark mischen.

3

Die Toastscheiben im Toaster toasten und mit dem Quarkaufstrich bestreichen. Die Schin­ken- oder Käsescheiben  darauflegen.

4

Die Brotscheiben schräg halbieren oder in in kleine Würfel schneiden und servieren.