Gurkenfrikassee Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GurkenfrikasseeDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Gurkenfrikassee

Gurkenfrikassee
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
400 g Salatgurke
1 EL Pflanzenöl
100 g frische Champignons
100 g frische oder tiefgekühlte Krabben
1 EL Kapern
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
2 Eigelbe
Zitronensaft
Salz
Pfeffer
flüssiger Süßstoff
250 g Kartoffeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gurke schälen, halbieren und dieKerne entfernen. Die Gurkenhälften in Stückchen schneiden.
Das Öl erhitzen und die Gurkenstückchen darin bei kleiner Hitze erwärmen.
Anschließend die Champignons waschen, putzen und aufschneiden. Zu den Gurkenstückchen geben und beides weichdünsten. Evtl. etwas Wasser dazugießen.

2

Die Speisestärke mit 1 EL Wasser anrühren und das Gericht damit binden.
Die Krabben und Kapern dazugeben. Anschließend den Topf von der Herdplatte nehmen und die verquirlten Eigelbe sehr vorsichtig darunterziehen
Mit einigen Tropfen Zitrone, einer Prise Salz und Pfeffer und dem Süßstoff nach Belieben abschmecken.
Dazu die inzwischen gekochten Kartoffeln servieren.