Gurkenkaltschale Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GurkenkaltschaleDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Gurkenkaltschale

Rezept: Gurkenkaltschale
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Bio-Salatgurken
50 g Joghurt 3,5 % Fett
50 g Crème fraîche
5 Eiswürfel
1 Zitrone frisch gepresst
2 Zitronenscheiben von einer Bio-Zitrone
Salz
½ TL Chilipulver
2 Dillzweige grob gehackt
1 Dillzweig für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zitronenscheiben in kaltes Wasser legen und etwas einweichen. Eine von den Gurken schälen, dann beide Gurken in grobe Stücke schneiden, 1/3 von der ungeschälten Gurke beiseite legen. Die Gurkenstücke in einen Standmixer geben und mit Joghurt und Creme fraiche, Salz, Chili, Eiswuerfel, Dill und Zitronensaft aufmixen und anschliessend in einer Schuessel auf Eis kalt stellen.

2

Das restliche Gurkenstück in feine Scheiben hobeln. Die Zitronenscheiben aus dem Wasser heben, etwas trocken tupfen und mitsamt der Schale fein hacken. Die kalte Gurkensuppe in gekühlte Teller geben, mit 2-3 Gurkenscheiben belegen und mit gehackter Zitrone bestreuen. Mit kleinen Dillzweiglein garniert servieren.