Gurkenkaltschale mit Roter Beete Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gurkenkaltschale mit Roter BeeteDurchschnittliche Bewertung: 3.91522

Gurkenkaltschale mit Roter Beete

Gurkenkaltschale mit Roter Beete
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Salatgurken (1 kg)
500 ml Joghurt (1,5 % Fett)
100 ml Milch
1 Rote Bete Knolle (gegart, vakuumverpackt)
2 Bund Dill
Salz
Pfeffer
1 TL Zucker
1 Bund Radieschen
4 hart gekochte Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gurken schälen, halbieren, große Kerne entfernen, pürieren. Mit Joghurt und Milch vermischen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

2

Die Rote-Bete-Knolle in kleine Würfelchen schneiden, zu der Gurkensuppe geben. Unmittelbar vor dem Servieren den Dill hacken und ebenfalls in die Suppe geben. Nochmals abschmecken.

3

Eier hart kochen, halbieren. Die Radieschen waschen und klein würfeln. Beides bei Tisch in extra Schälchen reichen.

Zusätzlicher Tipp

Bei kaltem Wetter schmeckt die Suppe auch heiß. Der frische Dill darf allerdings erst nach dem Garen zugegeben werden.