Gurkensalat mit gebratenem Tofu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gurkensalat mit gebratenem TofuDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Gurkensalat mit gebratenem Tofu

Rezept: Gurkensalat mit gebratenem Tofu
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!2 ½ cm frischer Ingwer
1 Knoblauchzehe
1 rote Chilischote
Jetzt bei Amazon kaufen!3 EL dunkle Sojasauce
Sojaöl
Pfeffer aus der Mühle
500 g Tofu natur
1 Salatgurke
150 g Feldsalat
2 EL Zitronensaft
Salz
Zucker
1 EL frisch gehacktes, rotes Thai-Basilikum
2 EL helle Sesamsaat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ingwer und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Chili waschen, längs halbieren, entkernen und ebenfalls fein hacken. Mit der Sojasauce, dem Ingwer, Knoblauch und 5 EL Öl verrühren, pfeffern.

2

Den Tofu in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit der Marinade beträufeln und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

3

Die Gurke waschen und in hauchdünne Scheiben hobeln. Den Salat waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern.

4

Für die Vinaigrette den Zitronensaft mit 4 EL Öl und dem Basilikum verrühren, salzen und pfeffern und mit einer Prise Zucker abschmecken.

5

Die Tofuscheiben gut abtropfen lassen, mit dem Sesam bestreuen und in einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl rundherum goldbraun braten. Herausnehmen, zuerst in 1 cm breite Streifen und dann in 2 cm lange Stücke schneiden. Den Salat mit den Gurkenscheiben und der Vinaigrette mischen, auf Teller verteilen, den Tofu darauf anrichten und servieren.