Gurkensalat mit Joghurtdressing Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gurkensalat mit JoghurtdressingDurchschnittliche Bewertung: 41525

Gurkensalat mit Joghurtdressing

Gurkensalat mit Joghurtdressing
15 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
1 große Salatgurke
Salz und Pfeffer
500 g dicken, cremigen Joghurt (1,5 % Fett)
1 zerdrückte Knoblauchzehe
2 EL gehackten, frischen Dill
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Beträufeln
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Anders als das griechische Tsatsiki enthält dieser in der Türkei sehr beliebte Salat nur wenig Knoblauch. Außerdem ist er mit Dill statt mit Minze aromatisiert. 1 große ungeschälte Salatgurke grob raspeln oder hacken, in einen Durchschlag geben, mit Salz bestreuen und 15-20 Minuten beiseite stellen. In einer Schüssel 500 g dicken, cremigen Joghurt mit einer zerdrückten Knoblauchzehe, 2 EL gehacktem frischen Dill und 1 EL Weißweinessig mischen. Die Gurke zufügen und den Salat mit etwas Salz und weißem Pfeffer abschmecken. Zudecken und kühl stellen. Wenn man diesen Salat unmittelbar vor dem Servieren zubereitet, braucht man die Gurke nicht zu salzen. Den Salat mit Olivenöl beträufelt servieren.