Gurkensalat mit Karotten, Kresse und Eiern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gurkensalat mit Karotten, Kresse und EiernDurchschnittliche Bewertung: 3.81518

Gurkensalat mit Karotten, Kresse und Eiern

Rezept: Gurkensalat mit Karotten, Kresse und Eiern
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Eier
1 Gurke
4 Möhren
150 g Radieschen
2 Handvoll Kresse
3 EL Apfelessig
1 EL Zitronensaft
1 TL Honig
4 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Eier hart kochen, abschrecken, auskühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden.

2

Die Gurke und Möhren schälen und alles in Scheiben schneiden oder hobeln. Die Radieschen waschen, putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden. Die Kresse waschen und gut abtropfen lassen. Etwa die Hälfte auf vier Schälchen verteilen. Die Gurke mit den Möhren und Radieschen vermengen und in die Schüsseln geben. Mit den Eierscheiben belegen. 

3

Den Essig mit dem Zitronensaft, Honig und Öl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Über den Salat träufeln und mit der restlichen Kresse garniert zu servieren.