Gurkensalat mit Krabben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gurkensalat mit KrabbenDurchschnittliche Bewertung: 4.11523

Gurkensalat mit Krabben

Gurkensalat mit Krabben
120
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g tiefgefrorene Krabben
1 Salatgurke
2 EL Weinessig
1 Prise weißer Pfeffer und Salz
abgeriebene Zitronenschale
Zucker
3 EL Öl
Kresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die tiefgefrorenen Krabben aus der Verpackung nehmen und zugedeckt bei Raumtemperatur auftauen lassen. Die ungeschälte Gurke waschen, abtrocknen und längs halbieren. Mit einem spitzen Löffel die Kerne herauskratzen und die Gurkenhälften in dünne Scheiben schneiden. Die Krabben und die Gurkenscheiben in einer Schüssel mischen.

2

Den Essig mit dem Pfeffer, dem Salz, der Zitronenschale und dem Zucker verrühren. Das Öl zufügen. Die Sauce unter die Krabben- Gurken-Mischung heben. Den Salat zugedeckt bei Raumtemperatur 1 Stunde durchziehen lassen. Die Kresse mit einer Küchenschere abschneiden, in einem Sieb kalt abbrausen  und gut abtropfen lassen. Den Salat vor dem Servieren mit der Kresse bestreuen.

Schlagwörter