Gurkensalat mit Nussdressing Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gurkensalat mit NussdressingDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Gurkensalat mit Nussdressing

schnelles Rezept

Gurkensalat mit Nussdressing
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Gurkensalat
2 Salatgurken , geschält und in dünne Scheiben geschnitten
Salz
frisch gemahlener weißer Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Für die Nusssauce:
Hier können Walnüsse gekauft werden.100 g Walnüsse oder Mandeln, blanchiertund abgezogen
Salz
4 Knoblauchzehen , geschält
30 g Weißbrot ohne Kruste, eingeweicht und ausgedrückt
15 cl Weinessig oder der Saft von 2 bis 3 Zitronen
Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nüsse in einem Keramikmörser zerstoßen. Dann Salz und Knoblauch hinzufügen und zerkleinern. Das ausgedrückte Weißbrot dazugeben und zu einer geschmeidigen Paste verrühren. Unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel Essig oder Zitronensaft und so viel Wasser hinzufügen, daß eine cremige Masse entsteht. Die Gurkenscheiben in eine Schüssel geben, mit etwas Salz und Pfeffer würzen und die Nußsauce darübergießen.


Mit Olivenöl beträufeln und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Nusssauce schmeckt auch gut zu Portulakblättern und zu blanchiertem Brokkoli, Blumenkohl oder zu Spinatblättern.