Gurkensalat mit roten Zwiebeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gurkensalat mit roten ZwiebelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Gurkensalat mit roten Zwiebeln

Rezept: Gurkensalat mit roten Zwiebeln
244
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 Würfel Knorr Fleisch - Suppen
250 g Schweinefilet
350 g Salatgurke
1-2 rote Zwiebel
150 g Joghurt (1,5 % Fett)
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Jetzt kaufen!abgeriebene Schale von einer halben Limetten
Flocken von einer Chilischote
1 Beutel Knorr Gartenkräuter mit Knoblauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1 L Wasser aufkochen und die beiden Suppenwürfel einrühren. Das Schweinefilet hineingeben und bei ganz schwacher Hitze 15-20 Minuten ziehen lassen.

2

In der Zwischenzeit die Gurke waschen, eventuell schälen, halbieren, die Kerne entfernen. Das Fruchtfleisch in Stifte oder Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und in hauchdünne Ringe schneiden oder hobeln.

3

Joghurt mit Olivenöl, Limettenschale, Chilischotenflocken und Salatkrönung verrühren. Gurken und Zwiebeln mit der Salatsauce mischen. 

4

Das Fleisch aus der Brühe nehmen, abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Mit dem Gurkensalat anrichten.

Zusätzlicher Tipp

Rohe Zwiebeln im Salat, das schmeckt nicht jedem. Die Alternative: Zwiebeln vorher kurz andünsten, das macht das gesunde Würzgemüse milder und leichter verträglich. Beim Andünsten der Zwiebeln eine beschichtete Pfanne verwenden und etwa 1/2 TL Öl. Die Temperatur so einstellen, dass die Scheiben oder Würfel »schwitzen«. also etwas Flüssigkeit abgeben, aber nicht bräunen.