Gurkenschiffe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
GurkenschiffeDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Gurkenschiffe

mit Bratwurst

Rezept: Gurkenschiffe
15 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Von den gegrillten groben Bratwürsten die Pelle abziehen und das Brät fein hacken. (Falls vom Grillen keine Bratwürste übrig geblieben sind, kann man auch frische nehmen und das Brät herausdrücken.)

2

Den Oregano waschen und die Blättchen fein hacken. Die Gurken waschen, abtrocknen und streifenförmig schälen, sprich längs schälen und dazwischen immer einen schmalen Streifen Schale stehen lassen. Die Gurken der Länge nach halbieren und mit einem Löffel aushöhlen. Die Kerne entsorgen und das übrige Gurkenfleisch klein hacken.

3

Einen ausreichend großen Schmortopf mit 3 EL Olivenöl einfetten und die Gurkenschiffe hineinlegen. Das Bratwurstbrät mit dem gehackten Gurkenfleisch und dem Oregano mischen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken. Diese Füllung in die Gurkenhälften verteilen, dann die Gurken auf dem Herd anschmoren lassen.

4

Nach 10 Minuten den Wein (sofern keine Kinder mitessen) und die Brühe (gegebenenfalls um 100 ml aufgestockt) zugeben und das Tomatenmark einrühren. Das Gericht weitere 30 Minuten zugedeckt schmoren lassen.

5

In der Zwischenzeit die Tomaten waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. In einem Schälchen mit Salz und Pfeffer würzen und ca. 2 EL Olivenöl untermengen.

6

Nach Ende der Garzeit die Gurken zum Servieren auf Teller und obenauf die Tomatenwürfel verteilen. Dazu schmeckt geröstetes Brot.