Gurkensuppe mit Hackbällchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Gurkensuppe mit HackbällchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11521

Gurkensuppe mit Hackbällchen

Rezept: Gurkensuppe mit Hackbällchen
340
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 mittelgroße Zwiebeln
500 g mehligkochende Kartoffeln
1 bis 2 EL Butterschmalz
700 ml Gemüsebrühe
1 mittelgroße Salatgurke
225 g Rinderhackfleisch
1 kleines Ei
1 EL Magerquark
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 EL Distelöl
2 bis 3 TL Kartoffelstärke
1 Bund Dill
1 bis 2 EL Kräuter-Crème Fraîche
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln in Ringe schneiden, die Kartoffeln schälen und würfeln.

2

Das Butterschmalz erhitzen und die Zwiebelringe und Kartoffelwürfel darin anbraten.

3

Die Brühe angießen und alles etwa 1/2 Stunde kochen lassen.

4

Die Gurke längs halbieren, die Kerne mit einem Löffel entfernen. Die Gurke schälen und nach 1/4 Stunde zu den Kartoffeln geben.

5

Inzwischen das Hackfleisch mit dem Ei und dem Quark mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Aus dem Teig mit feuchten Händen kleine Klößchen formen und im heißen Öl rundherum anbraten.

6

Die Stärke mit kaltem Wasser verquirlen und in die kochende Suppe rühren.

7

Den Dill und die Crème fraîche hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Hackklößchen vorsichtig hineingeben.