Habersuppe Appenzeller Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Habersuppe Appenzeller ArtDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Habersuppe Appenzeller Art

Lauchsuppe mit Haferflocken

Rezept: Habersuppe Appenzeller Art
360
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
40 g Halbfettmargarine
Hier anrufen!3 EL Haferflocken
1 EL Mehl
Lauch
Petersilie
1 l heiße Fleischbrühe
125 ml saure Sahne
4 EL geriebener Schweizer- Käse
20 g Butter
1 Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Margarine in einem Topf erhitzen. Haferflocken und Mehl reinstreuen und 3 bis 4 Minuten leicht rösten. Hin und wieder dabei umrühren.

2

Lauch putzen, waschen und gut abtropfen lassen. Dann in sehr feine Streifen schneiden und in den Topf geben. Petersilie auch waschen, abtropfen lassen, fein hacken und reingeben. Mit der heißen Fleischbrühe aufgießen. Unter gelegentlichem Rühren 20 Minuten leise kochen lassen. Topf vom Herd nehmen. Sahne einrühren.

3

 In vier Suppentassen oder auf vier Teller verteilen. Käse darüber streuen und jeweils ein Viertel (etwa ein Teelöffel) der Butter draufsetzen. Schnittlauch waschen. Mit Haushaltspapier trockentupfen. Fein schneiden und als Garnierung über die Suppe streuen.