Hackbällchen mit Tomatenstücken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackbällchen mit TomatenstückenDurchschnittliche Bewertung: 3.71522

Hackbällchen mit Tomatenstücken

Rezept: Hackbällchen mit Tomatenstücken
739
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Hack-Tomaten-Bällchen:
600 g Gehacktes (halb Rind-, halb Schweinefleisch)
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
Paprikapulver edelsüß
1 gestr. TL Senf
1 Ei
40 g Semmelbrösel
12 kleine Cocktailtomaten
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
Für die Tomaten-Kräuter-Sauce:
1 Zwiebel
Bei Amazon kaufen2 EL Rapsöl
1 Dose stückige Tomaten (400 g)
1 EL Tomatenmark
1 Packung gemischte TK-Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für die Hack-Tomaten-Bällchen Gehacktes mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Senf, Ei und Semmelbrösel hinzufügen, gut vermischen und mit den Gewürzen abschmecken. Cocktailtomaten waschen und abtrocknen.

2

Die Fleischmasse in 12 Portionen teilen, in jede Portion 1 Cocktailtomate geben und zu einem Bällchen formen.

3

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen darin rundherum etwa 10 Minuten anbraten. Die Bällchen aus der Pfanne nehmen und warm stellen.

4

Für die Tomaten-Kräuter-Sauce Zwiebel abziehen und würfeln. Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebelwürfel darin andünsten. Tomaten und Tomatenmark hinzufügen, alles etwas einkochen lassen und abschmecken. Kräuter unterrühren. Die Sauce zu den Hack-Tomaten-Bällchen servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Hack-Tomaten-Bällchen mit der Sauce auf Bandnudel anrichten. Sie können die Hack-Tomaten-Bällchen auch als Auflauf servieren. Dazu die Bällchen nur kurz anbraten und in eine gefettete Auflaufform geben. Die Sauce darüber geben und alles mit 100 g geraspeltem Käse bestreuen. Den Auflauf bei etwa 200 °C (Heißluft: etwa 180 °C) 15-20 Minuten überbacken.