Hackbällchen-Mozarella-Spieße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackbällchen-Mozarella-SpießeDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Hackbällchen-Mozarella-Spieße

Hackbällchen-Mozarella-Spieße
580
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Hackfleisch (gemischt)
1 Bund Petersilie
1 Stängel Basilikum
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 dicke Weißbrot (vom Vortag)
250 g Mini-Mozzarellakugel
2 Eier (Größe M)
Semmelbrösel zum Panieren
lange Holzspieß
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl für die Spieße und zum Braten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hackfleisch in eine Schüssel geben. Die Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken. Basilikumblätter fein schneiden und mit der Petersilie zum Hackfleisch geben. Mit Salz und Pfeffer gründlich vermischen. Etwa 3 cm große Klößchen daraus formen.

2

Brot entrinden und in ebenso große Würfel schneiden. Spieße ölen und abwechselnd Hackbällchen, Mozzarellakugeln und Brotwürfel darauf stecken.

3

Eier in einem Teller mit etwas Salz verquirlen und in einen zweiten Teller Semmelbrösel streuen. In einer tiefen Pfanne etwa 2 cm hoch Olivenöl erhitzen.

4

Spieße erst in den Eiern, dann in den Bröseln wenden und die Panade leicht andrücken. Anschließend im Öl knusprig braten. Spieße herausheben, auf Küchenpapier entfetten und sofort servieren.