Hackbällchen im Speckmantel auf dem Spieß Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackbällchen im Speckmantel auf dem SpießDurchschnittliche Bewertung: 4.11532

Hackbällchen im Speckmantel auf dem Spieß

Hackbällchen im Speckmantel auf dem Spieß
30 min.
Zubereitung
38 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
600 g gemischtes Hackfleisch
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
1 altbackenes Brötchen
Semmelbrösel
2 Eier
2 EL gehackte Petersilie
1 EL gehackte Rosmarin
1 EL scharfer Senf
1 EL Ketchup
20 Scheiben Speck
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Für die Hackbällchen Brötchen in etwas lauwarmem Wasser einweichen. Die Schalotte und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken. Zusammen in 1 EL Öl anschwitzen, die gehackte Petersilie und Rosmarin zugeben und etwas abkühlen lassen. Anschließend mit Eiern, dem ausgedrücktem Brötchen, Paprika, Senf und Ketchup unter das Hackfleisch mengen und ggfls. Brösel zugeben bis der Teig formbar und nicht zu weich ist. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.
2
Kleine Bällchen formen, mit Speck umwickeln und auf Spieße stecken. Auf einem Grill von allen Seiten unter Wenden ca. 8 Minuten grillen.