Hackbraten in Folie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackbraten in FolieDurchschnittliche Bewertung: 4.21518

Hackbraten in Folie

Hackbraten in Folie
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g gefrorenes gemischtes Hackfleisch
1 Ei
1 Zwiebel
3 EL Petersilie
1 Prise Thymian
1 TL Salz
weißer Pfeffer
4 Scheiben durchwachsener Speck
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst das aufgetautes Hackfleisch und Ei in einer Schüssel mischen. Zwiebel schälen, fein reiben und mit den Kräutern und Gewürzen unter das Fleisch mischen Die Fettpfanne mit Alufolie auslegen Den Hackbraten daraufsetzen. Die Folie locker um den Braten legen. Oben soll die Folie aber auf jeden Fall offen bleiben. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C (Elektro) oder Stufe 4 (Gas) etwa 60 Minuten braten. 

2

Den Hackbraten kalt oder warm servieren. Soll er warm gegessen werden, den ausgetretenen Saft mit wenig Speisestärke bindenSoll er kalt gegessen werden, mit pikanter Sauce servieren.