Hackbraten mit grünem Pfeffer Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackbraten mit grünem PfefferDurchschnittliche Bewertung: 41525

Hackbraten mit grünem Pfeffer

Rezept: Hackbraten mit grünem Pfeffer
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g gefrorenes gemischtes Hackfleisch
250 g geräucherter Speck
1 Zwiebel
1 Brötchen
2 Eier
1 Dose grüner Pfeffer (50 g)
1 EL gerebelter Majoran
Salz
weißer Pfeffer
250 g Möhren
gehackte Petersilie
Fett für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hackfleisch auftauen lassen. Speck und Zwiebel würfeln.

Zusammen mit dem eingeweichten, ausgedrückten Brötchen, Eiern, der Hälfte des grünen Pfeffers und Hackfleisch einen Teig mischen und gut würzen.

2

Eine Kastenform (23 cm Länge) einfetten. Fleischteig, gewürfelte Möhren, etwas grünen Pfeffer und Petersilie abwechselnd in die Form geben.

Oberste Schicht soll Fleischteig sein.

Rest des grünen Pfeffers obenauf geben.

Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C oder Stufe 2 etwa 60 Minuten backen.