Hackbraten mit Mandeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hackbraten mit MandelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Hackbraten mit Mandeln

Hackbraten mit Mandeln
45 min.
Zubereitung
2 h.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Hackbraten
5 Scheiben Toastbrot ungetoastet
100 ml Milch
2 Zwiebeln
2 EL Butter
400 g gemischtes Hackfleisch
80 g geschälte Mandelkerne
3 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Muskat
Hier kaufen!1 Prise gemahlener Piment
Fett für die Form
50 ml Schlagsahne mind. 30% Fettgehalt
Für den Salat
100 g gemischter Blattsalat z. B. Frisée-Salat, Rucola
150 g Kirschtomaten
1 kleine Zwiebel
Bei Amazon kaufen5 EL Rapsöl
3 EL weißer Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.

2

Das Toastbrot in der Milch einweichen. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In der heißen Butter glasig anschwitzen und etwas abkühlen lassen. Das Toastbrot ausdrücken und mit dem Hackfleisch vermischen. Die Eier, Zwiebeln und Mandeln untermengen und mit beiden Händen sehr gut verkneten. Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Piment würzen.

3

Eine Kastenform mit etwa 1 Liter Inhalt fetten und den Fleischteig hineinfüllen. Im vorgeheizten Ofen auf unterer Schiene etwa 1 Stunde und 15 Minuten backen.

4

Währenddessen den Salat waschen und trocken schütteln. Die Kirschtomaten waschen und halbieren. Die Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Das Rapsöl mit dem Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

10 Minuten vor Ende der Garzeit den Hackbraten auf der Oberseite mit der Sahne bestreichen und bräunen lassen.

6

Den Salat in Schälchen füllen und mit dem Dressing begießen. Den Hackbraten aus der Form lösen und in Scheiben schneiden.